Kai Whittaker | News
16003
page-template,page-template-blog-masonry,page-template-blog-masonry-php,page,page-id-16003,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2.1,vc_responsive

HERUNTER SCROLLEN

Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Rastatt

GEMEINSAM ANPACKEN

"Wir können nicht warten, bis die Digitalisierung über uns hinweggerollt ist. Wir wollen jetzt handeln."

ARBEIT 4.0 - ARBEITSWELT VON MORGEN GESTALTEN

HIER MEHR ERFAHREN

HERUNTER SCROLLEN

GEMEINSAM ANPACKEN

Mitglied des Deutschen Bundestages für den Wahlkreis Rastatt

ARBEIT 4.0 -

ARBEITSWELT VON MORGEN GESTALTEN

"Wir können nicht warten, bis die Digitalisierung über uns hinweggerollt ist.

Wir wollen jetzt handeln."

HIER MEHR ERFAHREN

  • Alle
  • Berlin
  • Blog
  • Reden
  • Topthema
  • Wahlkreis

Nachdem ich mich vor zwei Jahren bereits dafür eingesetzt habe, dass in Oberndorf ein marodes Telefonkabel ausgetauscht wird, war es für mich klar, auch beim Thema schnelles Internet aktiv anzupacken. Deshalb lud ich meine Landtagskollegin Sylvia Felder, Bürgermeister Karsten Mußler und Vertreter der Deutschen Telekom zu einem gemeinsamen Gespräch im...

Diese Woche hat der Bundestag eine der wichtigsten Reformen dieser Legislaturperiode abgeschlossen: die Neuordnung der Bund-Länder-Finanzbeziehungen. Ein Klick und es gibt mehr Informationen dazu....

Kramp-Karrenbauer, Günther, Laschet. Drei CDU-Spitzenkandidaten, die schon abgehakt waren. Und jetzt sind sie Ministerpräsidenten. Ein Erklärungsversuch....

110, 112, jeder weiß, welche Nummer zu wählen ist, wenn es einmal richtig brenzlig wird. Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind Tag für Tag für uns Bürger zur Stelle, manchmal riskieren sie dabei auch ihr Leben. Doch wer schützt sie? Hier mehr lesen....

Nach Berechnungen des Statistischen Bundesamts verdienen Frauen bei gleicher Qualifikation und ansonsten gleichen Bedingungen heute noch immer weniger als Männer. Die CDU wird dies ändern....

Der türkische Präsident Erdogan ist außer Rand und Band. Anders sind seine Verbalattacken und die seiner Minister gegenüber Kanzlerin Merkel und Deutschland nicht zu erklären. Dabei kommt er mir vor wie ein Halbstarker auf dem Schulhof, der viel Gewese um sich macht, um andere einzuschüchtern. Ich habe damals gelernt, solche...

Vor kurzem hat der Bundesrat den Gesetzesentwurf zur Einstufung der Maghreb-Staaten als sichere Herkunftsländer abgelehnt. Damit hätten Asylanträge von Marokkanern, Tunesiern und Algeriern leichter abgelehnt werden können. Warum halte ich diese Blockadehaltung für falsch?...

Seit über 50 Jahren ist die Schaeffler-Tochter LuK Technologieführer im Bereich Systeme und Komponenten für den Antriebsstrang von Fahrzeugen. Vor Ort konnte ich mich überzeugen, dass Schaeffler den Übergang in die Elektromobilität mitgestalten möchte....

Der Brexit war für mich als Halb-Brite ein großer Schock. Nach Monaten des Wartens wird in Brüssel in den kommenden Tagen die Austrittsmitteilung der britischen Regierung erwartet. Danach können die Verhandlungen beginnen. Ich darf die Verhandlungen innerhalb der Arbeitsgruppe Brexit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion begleiten. Aber was ist bei den Verhandlungen wichtig?...

Letztes Jahr habe ich hart dafür gekämpft, dass die Kuppenheimer Ortsumfahrung - der sogenannte Lückenschluss der B3 neu - im Bundesverkehrswegeplan 2030 prioritär im Vordringlichen Bedarf eingestuft wurde. Das ist mit viel Rückhalt aus der Region auch gelungen. Die neuen, ambitionslosen Umsetzungspläne vom baden-württembergischen Verkehrsminister Hermann machen mir jetzt aber...

Sigmar Gabriel hat den Bettel hingeschmissen, tritt als SPD-Chef zurück und als Kanzlerkandidat nicht an. Martin Schulz solls nun richten. Was ich davon halte erfahrt ihr hier....

Anfang Januar informierte der Bevollmächtigte der Bundesregierung für Patienten und Pflege Karl-Josef Laumann bei einer Diskussionsveranstaltung über die Pflegereformen der Bundesregierung. Er skizzierte zentrale Aspekte der Reformen sowie die Herausforderungen der Zukunft. ...

Ich war das erste Mal Mitglied der Bundesversammlung. Die Wahl des Bundespräsidenten ist ein besonderer Vorgang. Hier berichte ich über meine Erfahrung....

Heute wird Donald Trump als Präsident der USA vereidigt. Voller Fragen blicken alle gebannt darauf, wie der neue Präsident sein Amt ausfüllen wird. Das alles halte ich für müßige Spekulation. Warum? Das erfahrt Ihr hier!...

Wie lesen Sie Ihre Bücher? Immer noch ganz klassisch in Papierform oder schon modern auf einem Tablet? Hier erfahren Sie mehr über meinen Besuch in der Katholischen öffentlichen Bücherei in Kuppenheim....

  Der Wegzug des Zollamts von der Ooser Bahnhofsstraße zum Baden-Airpark ist beschlossene Sache! Der Vertrag zur Anmietung von Räumlichkeiten auf dem Gelände des Baden-Airparks soll noch diese Woche unterschrieben werden. Nach der Durchführung der notwendigen zollspezifischen Umbauarbeiten ist der Einzug des Zollamts am Airpark Business Center für den 1. April 2017...

Ich möchte Menschen mit Behinderungen nicht am Rande der Gesellschaft sehen. Sondern in der Mitte. Bei uns und mit uns. Das neue Bundesteilhabegesetz ist ein richtiger und wichtiger Schritt, um dieses Ziel zu erreichen. Zusammen mit der Lebenshilfe Baden-Baden/Bühl/Achern sowie der Lebenshilfe Rastatt/Murgtal lud ich deshalb zu einer Diskussionsveranstaltung ein, um gemeinsam die...

„Sturzfluten in Frankfurt“ – nein, das ist nicht der Titel eines Katastrophenfilms, sondern die Überschrift eines Zeitungsartikels der Frankfurter Rundschau aus diesem Jahr. Dort war es Mitte des Jahres zu heftigen Niederschlägen mit Überschwemmungen gekommen und das ist kein Einzelfall. In den vergangenen Jahren kommt es in immer mehr deutschen...

Der Vergrößerung des Standortes des Technischen Hilfswerks (THW) steht nichts mehr im Weg. Die zusätzlichen Flächen sind fast 2.500 Quadratmeter groß. Auf ihr sollen Zufahrts-, Rangier-, Lager- und Parkflächen sowie ein Ausbildungs- und Übungsgelände für Holz- und Gesteinsbearbeitung entstehen....

Zusammen mit meiner Kollegin Sylvia Felder MdL sowie Brigitta Lenhard, CDU-Fraktionsvorsitzende im Rastatter Gemeinderat, besuchte ich am Wochenende das Münchfeld um über Lösungsansätze zu sprechen. Erfahrt hier mehr dazu....

Lange wurde spekuliert, ob Angela Merkel noch mal als Kanzlerkandidatin antritt. Warum ich überzeugt bin, dass sie die richtige Entscheidung getroffen hat....

Zusammen mit der CDU Landesgruppe Baden-Württemberg lud ich 50 ehrenamtliche Flüchtlingshelfer aus dem Stadtkreis Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt zu einer Bildungs- und Informationsfahrt des Bundespresseamtes ein....

Am 25. Oktober wurde ich aus meinem Wahlkreis als Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017 nominiert. Da mich viele danach gefragt haben, möchte ich hier meine Nominierungsrede online stellen....

Diese Woche war ich beim Seniorentreff „St. Gallus“ in Altschweier zu Besuch. Schulklassen treffe ich in meinem Wahlkreis sehr häufig. Ich freue mich, dass sich auch immer wieder Begegnungen mit Seniorengemeinschaften ergeben. Der Wohlstand und soziale Frieden in unserem Land sind zum großen Teil auf den Einsatz und den Fleiß der Generation...

Heute haben wir den 70-jährigen Geburtstag der beiden CDU Kreisverbände in meinem Wahlkreis gefeiert. Happy Birthday den beiden CDU Kreisverbänden Baden-Baden und Rastatt! Festredner war Thomas Strobl, unser CDU-Landesvorsitzender in Baden-Württemberg und stellvertretender Ministerpräsident. Im hochmodernen Kinosaal des „Forum Rastatt“ erinnerte Strobl uns daran, dass Geschichte immer ein Teil von uns...

Auf der Wintersdorfer Brücke kommt man mit dem Fahrrad nur gefährlich voran. Viele begeisterte Radfahrer haben mich deshalb um Unterstützung gebeten. Daher setze ich mich schon seit mehr als zwei Jahren für den Bau einer Fahrradbrücke über den Rhein ein....

„Deshalb bin ich überzeugt: Der Tag der Deutschen Einheit erinnert uns daran, dass wir die Einheit sowie die Freiheit unseres Landes jedes Mal neu erkämpfen und verteidigen müssen. Wer die Sprache und die Inhalte der AfD übernimmt, erschüttert das Fundament unseres Landes. Deshalb sollten wir jetzt anfangen, dafür zu kämpfen.“...

Da mich via Bürgerschreiben und Social Media in der letzten Zeit viele unterschiedliche Fragen zur geplanten Weiterentwicklung des Klinikums Mittelbaden erreicht haben, möchte ich auf diesem Wege zu den häufigsten Fragen Stellung nehmen. Wieso schließen immer mehr Geburtskliniken? Wir haben ein demografisches Problem. Es werden einfach zu wenig Babys geboren. 1964, auf dem Höhepunkt des...

Über wichtige Verbesserungen im Bundesverkehrswegeplan 2030 (BVWP) freut sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker. Für den Ausbau der Autobahnausfahrt Rastatt Nord und den Lückenschluss der B3 neu bei Kuppenheim besteht nach Whittakers Informationen nun Planungsrecht, auch wenn die Finanzierung noch nicht gesichert ist. Der ampelfreie Ausbau der Autobahnausfahrt Rastatt Nord zu einem...

Wenige Tage nach der historischen Entscheidung einer Mehrheit der Briten, die Europäische Union zu verlassen, realisieren die Menschen langsam, welche Tragweite diese Entscheidung hat. Vor dem Hintergrund dieses Referendums werden erst jetzt die wirklich wichtigen Fragen gestellt. Lesen Sie hier meine Einschätzung zum Referendum....

Anfang Juni hat der Bundestag eine Resolution verabschiedet, in der die Ermordung der Armenier durch das Osmanische Reich im Ersten Weltkrieg als Völkermord bezeichnet wird. Diese Resolution ist nicht unumstritten. Erfahren Sie hier mehr Hintergrundinfos....

Das Thema Rente ist gerade wieder einmal in aller Munde. Ich halte nichts davon, das Thema für Wahlkampfzwecke zu instrumentalisieren und den Bürgern rentenpolitische Versprechungen zu machen, die nicht finanzierbar sind. Außer Frage steht jedoch, dass die Rente ein wichtiges Thema für unsere Gesellschaft ist. Die Rente betrifft die Menschen direkt....

Nur noch wenige Tage, dann startet in Baden-Württemberg ein ungewöhnliches Regierungsexperiment: Grün-Schwarz. Zugegeben, auch mir fällt die Reihenfolge, nicht die Wörter, schwer auszusprechen. Aber wie so häufig im Leben ist auch die Politik kein Wunschkonzert. Der Wähler hat uns nun mal nicht zur stärksten Fraktion im neuen Landtag gemacht. Gründe...

Mit Spannung haben viele Beobachter auf das angekündigte Gesetzespaket der Bundesregierung gewartet. Die dort enthaltenen Maßnahmen sollen die Integration der Flüchtlinge deutlich beschleunigen. Das Integrationsgesetz orientiert sich an den Grundsätzen des Förderns und Forderns....

Eben haben die Niederländer in einem Referendum gegen das Assoziierungsabkommen mit der Ukraine gestimmt. Das ist nur der aktuellste Beweis dafür, in welcher Krise sich Europa befindet. Mit der Krise um den Euro, die nun seit über sechs Jahren andauert, sowie der aktuellen Flüchtlingskrise hat sich das Klima in Europa...

Am Donnerstag, 7. April 2016, lud ich gemeinsam mit dem CDU-Gemeindeverband Bühlertal zur Informationsveranstaltung „Die Zukunft der Europäischen Union“ ein. Als Hauptredner konnte ich den Vorsitzenden des Europaausschusses des Deutschen Bundestags, Gunther Krichbaum (CDU), gewinnen. Die Veranstaltung, die im sehr gut besuchten Haus „Mutter Alexia“, Pfarrsaal der Pfarrei, St. Michael stattfand,...

Am vergangenen Montag ist das Rücknahmeabkommen mit der Türkei in Kraft getreten. Dieser Vereinbarung hatten am 18. März 2016 alle 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union zugestimmt. Hier eine kurze Zusammenfassung....

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker ruft alle betroffenen Bürger, Kommunen und Unternehmen in seinem Wahlkreis auf, sich aktiv an der Öffentlichkeitskonsultationsphase für den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) 2030 zu beteiligen. „Bessere Straßen helfen den Menschen und der Wirtschaft. Lassen Sie uns die Öffentlichkeitsbeteiligung für den BVWP gemeinsam anpacken, um das Beste für unsere...

Der CDU-Gemeindeverband Ottersweier und der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker erhielten am Mittwochabend die Gelegenheit, die Josef Spinner Großbuchbinderei GmbH zu besichtigen. Der Familienbetrieb aus Ottersweier präsentierte seine Produktion in einer Führung bei laufendem Betrieb....

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker ruft Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren auf, am Videowettbewerb zum Planspiel „Jugend und Parlament“ des Deutschen Bundestages teilzunehmen. Interessierte können sich per Videobotschaft an Kai Whittaker für dieses Planspiel bewerben....

Die Flüchtlingskrise ist und bleibt das beherrschende Thema dieser Tage. Die Ängste und Sorgen in der Bevölkerung sind groß. Viele Menschen wünschen sich schnelle Lösungen. Die gibt es in der Flüchtlingskrise jedoch nicht....

„Mit voller Kraft unterstütze ich den Wahlkampf von Sylvia M. Felder und Tobias Wald MdL, den beiden Landtagskandidaten in meinem Wahlkreis. Ob in Fußgängerzonen oder auf Wochenmärkten: Wahlkampfstände eignen sich hervorragend, um Stammwähler als auch Neuwähler zu motivieren. ...

Die Flüchtlingskrise stellt uns alle vor Herausforderungen. Zum einen natürlich die Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen, die die Flüchtlinge versorgen. Die Flüchtlinge selbst, die sich in einem neuen Land zurecht finden müssen. Auch mancher Politiker ist gefordert. Die einen erarbeiten Lösungen, die anderen sind damit beschäftigt, ihre Nerven zu behalten. Damit es...

Am 15. Februar 2016 wurde der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker zum stellvertretenden Vorsitzenden des Bundesfachausschusses Arbeit und Soziales der CDU Deutschlands gewählt. Gleich in der ersten Sitzung hat sich der CDU-Politiker mit einem eigenen Papier zum Thema „Arbeitsmarktintegration von Flüchtlingen“ in die Arbeit des Ausschusses eingebracht. ...

Mitte Februar treffen sich die Staats- und Regierungschefs der EU erneut zu einem Gipfeltreffen, um die aktuelle Flüchtlingskrise zu besprechen. Das Gipfeltreffen wird mitentscheidend dafür sein, in welche Richtung sich die EU in der Flüchtlingskrise bewegt. Derzeit ist sie ein Club von getriebenen Staaten, die ein geradezu jämmerliches Bild abgeben....

Es hat sich ausgedampft. Die zurückliegende Sitzungswoche war eine gute Woche für den deutschen Jugendschutz. Am Donnerstag hat der Bundestag das „Gesetz zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor den Gefahren des Konsums von elektronischen Zigaretten und elektronischen Shishas“ verabschiedet....

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker stattete der Schülerfirma „Upcreate Baden“ einen Besuch am Markgraf-Ludwig-Gymnasium in Baden-Baden ab. Die zum Schuljahresbeginn gegründete Firma besteht aus neun Schülerinnen und Schülern, die individuelle Smartphone-Dockingstations aus Schwarzwaldholz herstellen....

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker hat sich bei der Bundestagsabstimmung für den Syrien-Einsatz der Bundeswehr ausgesprochen. Mit diesem militärischen Engagement möchte Deutschland einen Beitrag zur Bekämpfung der Terrororganisation Islamischer Staat (IS) leisten....

Auf Einladung von Kai Whittaker MdB und der Schlachthof Bühl GmbH hielt Alois Gerig MdB, der Vorsitzende des Bundestagsausschusses für Landwirtschaft und Ernährung, ein brennendes Plädoyer für eine höhere Wertschätzung von regionalem Fleisch....

Mit meinen 30 Jahren ist der Tod für mich gefühlt noch sehr weit weg. In unserer heutigen Gesellschaft taucht er auch nicht so sichtbar auf, wie das in früheren Generationen der Fall gewesen sein mag. Meine Oma ist die erste und bis heute einzige enge Verwandte meiner Familie, deren Tod...

Auch für mich als Politiker ist es erstaunlich, wie schnell sich die Debatten ändern. Eben erst hing das Schicksal der Nation an den Hilfen für Griechenland, keine sechs Wochen später dreht sich alles um Flüchtlinge. Dabei merke ich auch, wie schwierig es ist, einen kühlen Kopf zu bewahren, um die...

In den vergangenen Tagen habe ich viele Anregungen zur heutigen Griechenland-Abstimmung erhalten. Bei der letzten Abstimmung, bei der es um die Verlängerung des zweiten Rettungspakets ging, habe ich aus drei Gründen mit Nein gestimmt:...

Griechenland hat sich entschieden und „Nein“ gesagt. Dabei standen die konkreten Maßnahmen gar nicht im Mittelpunkt des Referendums, etwa, ob beim Militär 400 Millionen Euro eingespart oder die Mehrwertsteuer erhöht werden sollte. Stattdessen ging es um die Frage, ob Griechenland akzeptiert, dass es Hilfsgelder nur gegen Reformen gibt. Die überwiegende...

Ein Land hält einen ganzen Kontinent in Atem: Griechenland. Seit nun mehr vier Monaten verhandeln die EU-Kommission, die EZB und der IWF mit der griechischen Regierung über Reform- und Sparmaßnahmen. Leider ist eingetreten, was ich bei der letzten Abstimmung im Februar befürchtet habe und was man hier noch einmal nachlesen...

Größere Anstrengungen beim Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit: "Das System des Förderns und Forderns ist an seine Grenzen gestoßen und muss deshalb weiterentwickelt werden." Es müsse mehr individuelle Förderung geleistet werden, um die Langzeitarbeitslosen an den ersten Arbeitsmarkt heranzuführen....

Der Strom der Flüchtlinge nimmt stetig zu. Immer mehr Menschen versuchen über das Mittelmeer nach Europa zu gelangen. Hierbei müssen immer mehr Menschen ihr Leben lassen. Ein Ende scheint nicht absehbar. Dieses Problem ist zwar nicht neu, doch hat es sich in den letzten Monaten dramatisch zugespitzt....

Im Februar war ich zu einer Präsentation und Betriebsbesichtigung bei der B&K Offsetdruck GmbH geladen, einer Druckerei in Ottersweier. Danach führten Mitarbeiter des Unternehmens ein Interview mit mir. Inzwischen hat sich die Druckerei die Mühe gemacht, in ihrer Mitarbeiterzeitschrift über meinen Besuch und das anschließende Gespräch zu berichten....

Als einziger Mann im Raum stellte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker am 15. April circa 20 Teilnehmerinnen der Frauenakademie Baden-Baden, um mit diesen über aktuelle politische Themen zu sprechen....

Bei seinem Besuch des Bühler „Wir sind eins“-Hauses der Lebenshilfe zeigte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker begeistert von der lebensfrohen Atmosphäre der inklusiven Kindertagesstätte und der Förder- und Betreuungsgruppe der Werkstätten (WDL) in Bühl. Die Integration von Menschen mit Behinderungen sei im Vergleich zu vor 20 Jahren stark vorangeschritten, sagte...

Fast zwei Monate hat es gedauert, bis der griechische Ministerpäsident Tsipras zum Antrittsbesuch nach Berlin gekommen ist. In einer Situation, in der Griechenland auf die Hilfe anderer EU-Staaten, insbesondere Deutschlands, angewiesen ist, ist das schon bemerkenswert. ...

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker begrüßte in der vergangenen Woche eine 50-köpfige Besuchergruppe aus seinem Wahlkreis. Im Rahmen einer dreitägigen politischen Bildungsfahrt hatten die Besucher die Möglichkeit. sowohl Whittaker, den Deutschen Bundestag als auch die Stadt Berlin näher kennenzulernen....

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker befürwortet die vereinfachten Regelungen für Vertragsamateure beim „Mindestlohn im Sport“. Es geht im Kern darum, dass Vertragsamateure im Sport mit einem Minijob nicht in einem Arbeitsverhältnis tätig sind und deshalb nicht unter das Mindestlohngesetz fallen. ...

Der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker wirbt in seinem Wahlkreis für das Bundesprogramm „Demokratie leben! – Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ)....

In den letzten Wochen gab es viel Aufregung um den Mindestlohn. Vor allem die Pflicht, die Arbeitszeiten der Beschäftigten aufzuschreiben, wird als bürokratisches Monster bezeichnet. Ich war nie ein großer Fan des Mindestlohngesetzes....

Das Thema Fracking wird in Deutschland hitzig diskutiert. Die politische Diskussion dreht sich nun also darum, ob eine bereits bekannte und genutzte Art der Erdgasförderung auf andere Gesteinsschichten angewandt werden sollte. Dazu gibt es zwei Gesetzesinitiativen, die die Bundesregierung auf den Weg bringen möchte. ...

Die Aula des Pädagogiums Baden-Baden war bis in die letzte Reihe gefüllt, als der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker dieser Tage im Rahmen eines Schülergesprächs zu Gast war....

Vor kurzem habe ich mir eine „Bibel-App“ auf mein Handy geladen. Nicht, weil ich ein besonders frommer Christ wäre. Ich gehöre wohl eher zu den Zweiflern. Wie der ungläubige Thomas fällt mir der Glaube oft sehr schwer....