Kai Whittaker | Bundestagsabgeordneter
Kai Whittaker (*10.04.1985 in Baden-Baden) ist Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Rastatt. Seit seiner ersten Legislaturperiode ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales. Die Themen, die den Ausschuss A&S beschäftigen, sind ganz nah am Leben der Menschen: Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit, soziale Sicherungssysteme und Rente, Inklusion und Teilhabe.
Whittaker, Bundestag, Arbeit, Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Nachhaltigkeit, Rente, Inklusive, Teilhabe, CDU, Menschen, Rastatt, Baden-Baden,
18396
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-18396,bridge-core-2.1.1,cookies-not-set,qode-news-2.0.2,extensive-vc-1.8.1,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-19.8,qode-theme-bridge,evc-predefined-style,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

news5
news5

Ich konnte vorletzte Woche die parlamentarische Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium, Elisabeth Winkelmeier-Becker begrüßen. Sie folgte meiner Einladung, sich einmal die spezifische Struktur der Region anzuschauen, die maßgeblich vom Automobilbau geprägt ist.

Wie können flexiblere Arbeitszeitenmodelle und verlässliche Dienstpläne dazu beitragen, den Pflegenotstand zu verringern und die Zufriedenheit bei Pflegekräfte zu steigern? Welche Anforderungen an ein modernes Personalmanagement leiten sich daraus ab? Welchen Beitrag kann und soll Zeitarbeit in der Pflege leisten? Dies waren zentrale Fragen bei

Beratung der Anträge der Fraktionen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und FDP : Für einen sozial-ökologischen Aufbruch aus der Corona-Krise

Beratung des Antrags der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Den sozialen Zusammenhalt während der Corona-Krise und danach stärken

Erfreuliche Nachricht für die Katholischen Pfarrgemeinde St. Peter und Paul aus Bühl: Der Bund unterstützt die Sanierung der historischen Schwarz-Orgel mit 100.000 Euro. Die Schwarz-Orgel von 1928 ist ein Unikat der deutschen Orgelgeschichte. Mit der Sanierung soll die Orgel wieder in einen zuverlässigen, spielbereiten Zustand

Hier finden sie eine Sammlung von Links und Informationen zum Coronavirus.

DEINE UNTERSTÜTZUNG

social
social
termine

August, 2020

Keine Einträge

X