„Frauen werden in der Politik immer präsenter“
17829
post-template-default,single,single-post,postid-17829,single-format-standard,bridge-core-1.0.5,cookies-not-set,qode-news-2.0.2,extensive-vc-1.8,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.2,vc_responsive,evc-predefined-style

„Frauen werden in der Politik immer präsenter“

Als einziger Mann im Raum stellte sich der CDU-Bundestagsabgeordnete Kai Whittaker am 15. April circa 20 Teilnehmerinnen der Frauenakademie Baden-Baden, um mit diesen über aktuelle politische Themen zu sprechen. Nach einem kurzen Einblick in Whittakers persönlichen und politischen Werdegang wurde angeregt über das Transatlantische Freihandelsabkommen TTIP, die Situation in Griechenland sowie die regionale Flüchtlingspolitik diskutiert.

Mit dem Honorar, das er für seinen Vortrag erhielt, lädt Whittaker zwei Mädchen zum Girls Day ein, der am 23. April in Berlin stattfindet. Diese dürfen ihm bei seiner Arbeit im Deutschen Bundestag über die Schulter schauen. „Frauen werden in der Politik immer präsenter, nicht nur hier kommunal, sondern auch im Bundestag“, so Whittaker.



X