Kai Whittaker MdB | Oos braucht eine Postfiliale!
Kai Whittaker (*10.04.1985 in Baden-Baden) ist Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Rastatt. Seit seiner ersten Legislaturperiode ist er ordentliches Mitglied im Ausschuss Arbeit und Soziales. Die Themen, die den Ausschuss A&S beschäftigen, sind ganz nah am Leben der Menschen: Arbeitsmarkt und Arbeitslosigkeit, soziale Sicherungssysteme und Rente, Inklusion und Teilhabe.
Whittaker, Bundestag, Arbeit, Arbeitsmarkt, Arbeitslosigkeit, Nachhaltigkeit, Rente, Inklusive, Teilhabe, CDU, Menschen, Rastatt, Baden-Baden,
23724
post-template-default,single,single-post,postid-23724,single-format-standard,bridge-core-2.8.5,qode-news-3.0.2,extensive-vc-1.9,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,, vertical_menu_transparency vertical_menu_transparency_on,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-26.9,qode-theme-bridge,evc-predefined-style,wpb-js-composer js-comp-ver-6.6.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-22827

Oos braucht eine Postfiliale!

Zum Abschluss dieser Legislaturperiode suchte ich das Gespräch mit dem Regionalbeauftragten der Deutschen Post, Martin Fichtner. Ich bin der Deutschen Post dankbar, dass wir im konstruktiven Austausch in den letzten Jahren viele Probleme bessern konnten.

So haben sich die Postzustellungen dank einer Einstellungsoffensive deutlich gebessert. Auch die Filiale in Lichtental wurde wieder geöffnet. Vielen Dank an alle Bürgerinnen und Bürger, die mich bei diesen Themen unterstützt haben!

Unklar ist noch die Zukunft der Postfiliale im Baden-Badener Ortsteil Oos. Übergangsweise befindet sich diese nun im Gebäude des ehemaligen Zollamts, gegenüber vom Bahnhof. Die Stadt möchte dieses Gebäude allerdings vermarkten, weshalb es sich bei dieser Lösung um ein Provisorium handelt. Wann die Post ausziehen muss ist zum aktuellen Zeitpunkt noch offen.

Gute Nachricht: Oos soll auch in Zukunft eine eigene Postfiliale behalten. Diese Zusage bekam ich von der Deutschen Post. Dafür sucht die Post bereits nach Partnerunternehmen, die eine geeignete Fläche und einen barrierefreien Zugang anbieten können. Konkret schlug ich der Deutschen Post vor, erneut auf die Deutsche Bahn zuzugehen, ob ein Einzug ins Bahnhofgebäude möglich wäre.

Ich bleibe am Thema dran, denn klar ist: Oos braucht auch in Zukunft eine eigene Postfiliale!